Back to Top

die goldene regel

Das Interreligiöse Forum Basel (IRF)

fördert durch interreligiöse Begegnungen und Debatten eine Kultur des Respekts mit dem Ziel, Ängste und Vorurteile abzubauen, gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und durch positive gemeinsame Erfahrungen Vertrauen zu gewinnen.

Das IRF ist seit 1996 ein Zusammenschluss von religiösen Gemeinschaften in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland. Dazu kommen interessierte Einzelmitglieder. Darin vertreten sind die Religionen Judentum, Christentum (Evangelisch-Reformierte und Katholiken), Islam (Sunniten), Hinduismus, Buddhisten und Aleviten.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, auf unserem "Sofa" Platz zu nehmen und sich an unseren Begegnungen zu beteiligen.

Auf der Webseite veröffentlichen wir auch Anlässe mit interreligiösen Themen von befreundeten Organisationen in der Region Basel.

 

Wenn Sie auf eine interreligiöse Veranstaltung im Raum Basel hinweisen möchten, dann bitten wir Sie mit dem Webmaster Kontakt aufzunehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Acht Gründe für ein NEIN zum Burkaverbot

Aus gegebenem Anlass veröffentlichen wir hier nochmals das Argumentarium gegen das Verhüllungsverbot in der Verfassung., dass damals, als das Thema ins Gespräch kam, vom Interreliiösen Think-Tank verfasst worden ist (13. September 2016) und noch immer aktuell ist als Entscheidungsgrundlage für die Abstimmung vom 7. März 2021.
Heidi Rudolf, Interreligiöser Think-Tank

Argumentarium des Interreligiösen Think-Tanks gegen ein Verhüllungsverbot in der Verfassung (pdf)

Kommende Veranstaltungen:

SOR Logo visual ohne claimSound of Religion - Audioguide Basel

Unterwegs mit dem Audioguide
Entdecke die Vielfalt der Basler Religionslandschaft!

Im Kanton Basel-Stadt gibt es rund 250 Religionsgemeinschaften. Der Audioguide «Sound of Religion» macht einen kleinen Ausschnitt dieser Vielfalt hör- und sichtbar.

Link zum Audioguide

2018 08 17 Logo f Webseite RMKursprogramm der Jüdisch-Christlichen Akademie

Die Jüdisch-Christliche Akademie Basel bietet regelmässig Kurse und Veranstaltungen im Themenbereich von jüdischer und christlicher Traditionsliteratur, Kultur und Lebensformen. Die Kurse sind auf akademischem Niveau gehalten und stehen allen Interessierten offen.

aktueller Flyer (pdf)

Webseite Jüdisch-Christliche Akademie